Auf Lager
Artikelnummer
0802

Buddha S Anjali Mudra

18,00 €

Anjali Mudra

Gegensätzlichkeit zueinander zu bringen

Anjali Mudra

Gegensätzlichkeit zueinander zu bringen

Bei Anjali Mudra legt man die Handfläche in Herzhöhe zusammen. Die Fingerkuppen berühren sich dabei leicht und es entsteht ein kleiner Hohlraum zwischen den Handflächen. Die Finger weisen nach oben in Richtung Kinn. Die Anjali Mudra ist eine Gebetsgeste. Die Bedeutung ist die Gegensätzlichkeit zueinander zu bringen. Beispielweise: Sonne-Mond, männlich-weiblich, rational-emotional.

Polyresin Material

Stillvoll

Direktimport aus Bali

In verschiedenen Farben erhältlich: grün / blau / rot / orange

Weitere Informationen
Artikelnummer 0802
Herstellungsort Nein
Länge, ca. in cm 14.0000
Breite, ca. in cm 8.0000
Höhe, ca. in cm 19.0000
Farbe mehrfarbig
Material Nein
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
To Top